Ich bin Chris Uhrenfan und hier finden Sie Uhren die sich irgendwann einmal in meiner Sammlung befunden haben, oder solche die im Zuge einer Revision, oder Reparatur durch meine Hände gegangen sind.
In der Kategorie "Uhren Community" können auch Sie, kostenlos Fotos von Ihren Uhren veröffentlichen Klicken Sie hier um mehr zu erfahren..

Startseite / Revision OMEGA 1481 [50]

Sehr geehrte(r) Uhrenfreund(in)

Neulich habe ich eine OMEGA Kaliber 1481 bekommen, die wirklich schlimm ausgesehen hat und natürlich auch nicht mehr funktionierte. Nachdem ich sie geöffnet hatte, sah ich dass die Unruh frei geschwungen hat, da dachte ich mir, ich gebe ihr noch eine Chance.

Ich wollte einmal alle Schritte vom zerlegen bis zum Zusammenbau nach der Reinigung dokumentieren. So sieht man eigentlich recht gut, was man aus einer nicht mehr funktionierenden und wirklich schlecht aussehenden Omega machen kann. Die Uhr läuft jetzt wieder einwandfrei, hält die Zeit sehr gut und hat laut Zeitwaage, nur ganz geringe Lagedifferenzen von maximal 4 Sekunden. Der Abfall beträgt zwischen 0,0 - 0,2 Millisekunden. Das heißt pro Schwingung eine Differenz von maximal 2 Zehntausendstel Sekunden.

Da das Gehäuse und das Band leider vergoldet ist, war es mir auf Grund der bestehenden Abriebspuren nicht möglich, einen besseren optischen Zustand zu erzielen. Wäre die Uhr aus schlichen unvergoldeten Edelstahl, würde sie wahrscheinlich beinahe wieder wie neu aussehen.

Schauen sie sich die Bilder an, diese sind in der Reihenfolge von Ursprünglich in nicht funktionierenden verdreckten Zustand, bis hin zum Endergebnis nacheinander sortiert.

 

Viel Spaß wünscht Chris Uhrenfan
Hier geht es zu meiner Facebook Seite, Freundschaftsanfragen werden gerne entgegen genommen!

Besuchen Sie auch den Uhrenmarkt Juppy24, sollten Sie gezielt nach Omega Ersatzteilen suchen, klicken Sie hier omegaersatzteile.com

Klicken Sie auf das erste kleine Bild, warten sie bis es groß erscheint, um das jeweilige nächste Bild, oder das vorhergegangene Bild zu sehen, klicken sie dann in der rechten oberen Ecke auf den Pfeil in die gewünschte Richtung. Bei einem Klick auf das Kamerasymbol oben links, wird eine Slideshow gestartet.